Sommerfest 2019 – Clown Georg war meisterlich

Meisterlich war der Auftritt von Clown Georg am Samstag. Er verstand es, die zahlreichen Besucher zu begeistern und in sein Programm mit einzubeziehen. So sorgte er zu Beginn dafür, dass alle Besucher einen guten Platz und einen guten Blick zur Bühne bekamen. Viel Kraft musste er aufwenden, um seinen mit zahlreichen Utensilien gefüllten überdimensionalen Koffer auf die Bühne zu tragen. Nach der Klatscheinstimmung mit einem Flummi unterstützen ihn Laura und Jochen bei seinem ersten gefährlichen Trick. Laura warf einen grünen Apfel quer über die Bühne, den Clown Georg gekonnt mit einer Gabel im Mund auffing. Laura wurde für ihre Arbeit mit einem Luftballon-Hund belohnt. Mit einem Schwert und einem Helm, ebenfalls aus Luftballons hergestellt, machte Clown Georg Jochen zum Ritter und schönsten Mann von Nienborg. Besonders mutig war der 6-jährige Bruno. Er setzte sich bei dem Spaßmacher auf die Schultern, als dieser waghalsig auf dem Einrad vor der Bühne umherfuhr. Tosender Applaus war der Lohn für die beiden Artisten. „Feuer-Schlucki-Schlucki” hieß es zum Abschluss des kurzweiligen Programms, als Clown Georg drei Flammen in seinem Mund verschlang.

Tagged:

Comments are closed.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com