Sommerfest 2011

2011-sommerfest-faehnchenaufhaengen

Das Aufhängen der Fähnchen übernahm in diesem Jahr der Kegelclub “Up Scheu”

Kinderbelustigung mit Clown Georg

2011-sommerfest-kinder-1

2011-sommerfest-kinder-2

2011-sommerfest-kinder-3

2011-sommerfest-kinder-4

2011-sommerfest-kinder-5

Begeisterungsstürme mit Klatschen und Brüllen löste zum Festauftakt Clown Georg am Nachmittag bei den mehr als 120 Gästen im Festzelt aus. „Nicht einfach nur zuschauen, sondern mitmachen und vor allen Dingen mitlachen“, das war Clown Georgs Devise, und zwar für jedes Alter. Mit verschieden farbigen Socken und Schuhen schleppte er seinen großen Requisitenkoffer auf die Bühne und die Show begann. Der Artist und Clown zum Anfassen bezog das Publikum mit in sein trickreiches Programm ein und kündigte gefährliche Tricks an. Der erste war ein Apfelwurf, bei dem Matthias Linnemann und Theresia Gesenhues assistieren. Clown Georg hatte ein Gabel im Mund und fing damit den fliegenden Apfel auf. Mit seiner naiven Unbefangenheit verstand es der Entertainer seine Künste zu verpacken, so bei der Jonglage mit Bällen, Apfel oder Sicheln oder bei der Flumminummer. Die kleinen und großen Besucher waren voll aus dem Häuschen bei dem bunten Programm mit Klamauk und Artistik. Zunächst raste Clown Georg auf dem Zeltboden auf dem Einrad um die Besucher herum, ehe er sich Nico Elkemann auf die Schultern setzte und mit ihm ein paar Runden auf seinem Einrad auf der Bühne drehte. Mit dem Schirm in der Hand war Nico für die nötige Balance zuständig. Atemlose Spannung gab es zum Schluss, als Clown Georg seine beeindruckenden Feuerspuckerkünste mit drei brennenden Fackeln unter Beweis stellte.

Kirmes

2011-kirmes-1

Nach dem bunten Unterhaltungsprogramm stürmten die Kinder mit ihren Eltern die Kirmes und belagerten dort vor allem die Fahrgeschäfte wie Kinderkarrussel, Flieger, Autoskooter oder den Musik-Express „Welte’s Diskobahn“. An der Schießbude und dem Pfeile- und Dosen waren gut zielende Augen erforderlich, um einen tollen Sachpreis zu gewinnen. An verschiedenen Getränke- und Imbissständen verwöhnten sich die Besucher mit kulinarischen Genüssen.

2011-kirmes-2

2011-kirmes-4

2011-kirmes-6

2011-kirmes-7

2011-kirmes-8

2011-kirmes-9

2011-kirmes-10

2011-kirmes-11

Sternschießen

Großer Jubel herrschte am Samstagabend bei der „Clique Nienborg“ (Harald und Gerda Pieper, Andreas und Ulrike Benkhoff, Berno und Maria Wellmann, Herbert und Ulrike Borgers, Michael und Andrea Pieper, Bernd und Vera Lammers sowie Stefan und Isabell Callenbeck). Der Grund war ihr Sieg beim zweiten Sternschießen vom Allgemeinen Bürgerschützenverein Nienborg. In einem spannenden Wettkampf setzte sich das Team gegen die Stammtische „Querschläger“ und „Up Scheu“ durch. Nach den ersten fünf Runden hatten diese und sechs weitere Teams jeweils vier oder fünf Sterne abgeschossen. Im Stechen hatten die Clique dann die Nase vorn. Während Christian Lenting für die „Querschläger“ und Norman Steinich für „Up Scheu“ verschossen bewies Gerda Pieper im Finale ihre Schießqualitäten und ihr anvisierter Stern flog in unzähligen Einzelteilen von der Stange durch die Luft zu Boden. Vizepräsident Klaus Lammers, der das Schießen moderierte und dabei von Thomas Jöhne mit dem Notieren der Treffer an der Tafel unterstützt wurde, überreichte den siegreichen Teams die Preise. Die „Clique Nienborg“ freute sich über 30 Liter Gerstensaft, einen Wanderpokal und einen weiteren Pokal für den eigenen Trophäenschrank. Für die „Querschläger“ gab es 20 Liter Bier und für „Up Scheu“ zehn Liter Rolinck-Bier. Die siegreichen Teams ließen es sich nicht nehmen und legten das Bier zum großen Freibier auf. Danach übernahmen die DJ’s Andy (Andreas Reinders) und Aso (Thorsten Overkamp) das Zepter und sorgten für allerbeste Partylaune im sehr gut besuchten Festzelt und der „Beach-Bar“ unter dem großen Fallschirm vor dem Zelt. Klaus Lammers war mit dem Auftakt des Sommerfestes sehr zufrieden. „Bei der Erstauflage des Sternschießens in 2009, bei dem die „Comboband Nienborg“ siegte, nahmen 19 Teams teil, in diesem Jahr waren es 40 Clubs und Vereine“, freute sich Klaus Lammers über den großen Zuspruch und dass Petrus ein Einsehen mit den Nienborgern hatte und nur wenige Regentropfen vom Himmel herabfielen ließ. Seinen besonderen Dank richtete Klaus Lammers an die Schießmeister Herbert Wolbeck und Stefan Schwering, die die Gewehre fast 300 Mal laden mussten.

2011-sternschiessen-clique

Die “Clique Nienborg siegt beim Sternschießen

2011-sternschiessen-3

2011-sternschiessen-4

2011-sternschiessen-5

2011-sternschiessen-6

2011-sternschiessen-7

2011-sternschiessen-8

2011-sternschiessen-9

2011-sternschiessen-10

2011-sternschiessen-11

2011-sternschiessen-12

2011-sternschiessen-13

2011-sternschiessen-14

2011-sternschiessen-15

2011-sternschiessen-16

2011-sternschiessen-17

2011-sternschiessen-18

2011-sternschiessen-19

2011-sternschiessen-20

2011-sternschiessen-23

2011-sternschiessen-25

2011-sternschiessen-27

2011-sternschiessen-28

2011-sternschiessen-212

2011-sternschiessen-234

Frühschoppen – Ehrungen

 Beim Frühschoppen nahmen Vizepräsident Klaus Lammers, Kassierer Clemens Roters und Obert Bernfried Berteling Ehrungen verdienter Vereinsmitglieder vor. In die Altersabteilung wurden Rudi Heemann, Arnold Mensing und Hermann Borgers aufgenommen. Seit zehn Jahren gehören die Beisitzer Jörg Rosery und Rolf Baltus dem Vorstand an. Präsident Karl Jöhne ist bereits seit 20 Jahren im Vorstand. An der Spitze des Vereins steht er seit 2004. Adjutant Thomas Baving ist seit fünf Jahren und Adjudant Andreas Garbe seit zehn Jahren im Offizierschorps aktiv. Vor 15 Jahren wurden Adjudant Hendrik Wolbeck, Leutnant Georg Haase und Oberleutnant Martin Mensing zum Offizier gewählt. General Josef Helling und der amtierende König und Hauptmann Herbert Wolbeck gehören dem Offizierschorps seit 20 Jahren. Bereits seit 30 Jahren ist Fahnenoffizier Hans Benölken bei den Offizieren aktiv.

2011-sommerfest-ehrungen-1

2011-sommerfest-ehrungen-2

2011-sommerfest-ehrungen-3

2011-sommerfest-ehrungen-4

2011-sommerfest-ehrungen-5

2011-sommerfest-ehrungen-6

2011-sommerfest-ehrungen-7

2011-sommerfest-ehrungen-8

2011-sommerfest-ehrungen-9

2011-sommerfest-ehrungen-10

2011-sommerfest-ehrungen-11

2011-sommerfest-ehrungen-12

2011-sommerfest-ehrungen-13

2011-sommerfest-fruehschoppen-1

2011-sommerfest-fruehschoppen-2

2011-sommerfest-fruehschoppen-3

2011-sommerfest-fruehschoppen-4

2011-sommerfest-fruehschoppen-5

2011-sommerfest-fruehschoppen-6

2011-sommerfest-fruehschoppen-7

2011-sommerfest-fruehschoppen-8

2011-sommerfest-fruehschoppen-9

2011-sommerfest-fruehschoppen-10

2011-sommerfest-fruehschoppen-11

2011-sommerfest-fruehschoppen-12

2011-sommerfest-fruehschoppen-13

Tagged:

Comments are closed.