Maskottchen zum 500-jährigen Jubiläum – Namenssuche – Namensvorschläge bis zum 15. Februar 2019

Zu unserem 500-jährigen Jubiläum in 2020 gibt es extra ein Maskottchen.

Wir wollen es in unserer Schützenfamilie begrüßen.

Es soll uns Glücksbringer und ständiger Begleiter für ein gelungenes Jubiläumsfest sein.

Leider ist der Schütze bislang noch namenslos. Wir bitten um Eure Unterstützung. Bei der Namenswahl könnt Ihr Eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Schickt Eure Namensvorschläge bitte an m.f.mensing@web.de, Einsendeschluss ist der 15. Februar 2019.

Die Arbeitsgruppe “Festbuch – Öffentlichkeitsarbeit” wird die Auswertung vornehmen. Der “Gewinner” erhält eine kleine Überraschung.

Erster Bauabschnitt: Umgestaltung des Festplatzes in der Niestadt gestartet



Mit dem Erwerb der Wiese Schmidt und der Bewilligung von Fördermittelns aus dem Topf des neuen Heimatministeriums (LEADER-Mittel) besteht nunmehr die Möglichkeit der Umgestaltung des Festplatzes in der Niestadt. (mehr …)

Weihnachtsgruß 2018

Der Allgemeine Bürgerschützenverein Nienborg 1520 e.V. wünscht allen Mitgliedern und Freunden des Vereins ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr!

weihnachten-0524

500-jähriges Jubiläum – (vorläufiger) Festablauf


Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus – Ende Juli / Anfang August 2020 feiert der Allgemeine Bürgerschützenverein Nienborg 1520 e.V. sein 500-jähriges Jubiläum.

Fünf Arbeitsgruppen wurden gebildet:

  • Dorfschmuck/Bögen
  • Festschrift
  • Bunter Abend
  • Sternmarsch
  • Zeltschmuck

Die Schützenbrüder haben die Arbeit bereits aufgenommen und planen mit dem Geschäftsführenden Vorstand das große Fest. (mehr …)

Sommerfest 2019


Am ersten Wochenende im August 2019 feiern wir in Nienborg Sommerfest und Sommerkirmes. (mehr …)

Osterfeuer 2019 – Verlegung auf den Festplatz in der Niestadt


Eine Veränderung wird das zentrale Osterfeuer in Nienborg ab dem kommenden Jahr erfahren. Seit vielen Jahren wird das Feuer in der Bauerschaft Callenbeck angezündet. Dieses Brauchtum wird seit dem Jahre 1950 durch den Allgemeinen Bürgerschützenverein Nienborg 1520 e.V. gepflegt. (mehr …)

Wintergeneralversammlung 2018



Traditionell am Abend vor dem Clemensmarkt hielt der Allgemeinen Bürgerschützenverein Nienborg 1520 e.V. seine Wintergeneralversammlung ab. Präsident Markus Callenbeck hieß im Festsaal Mümken eine Vielzahl Schützen willkommen. Besonders begrüßte er die Majestäten König Jörg Rosery, Vereinskaiser Wilhelm Mensing, Ortskaiser Bernfried Voß, General Josef Helling mit dem Offizierscorps, die Vorstandsmitglieder sowie Leo Wolbeck, der eigens aus Brasilien angereist war. (mehr …)

Volkstrauertag (Sonntag, 18. November 2018) – Heike Wermer MdL hält Gedenkansprache


Zum Gedenken der Gefallenen und der Verstorbenen der Weltkriege fand anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag, 18. November 2018, traditionell die Gedenkveranstaltung auf dem Alten Friedhof am Steinweg statt. (mehr …)

Lennart Helling und Hellen Schomberg regieren bei den Offizeren

Die Offiziere haben ein neues Königspaar. Beim internen Schützenfest am Samstag (20. Oktober 2018) holte Lennard Helling mit dem 187. Schuss die letzten Reste des Styroporvogels von der Stange. (mehr …)

5. Parlamentarischer Abend – Schützenbrauchtum NRW – Nienborger Schützen auf Einladung von Heike Wermer MdL dabei


Die Landtagsabgeordnete Heike Wermer (Mitte) mit dem Präsidenten des Bürgerschützenvereins Nienborg 1520 e.V. Markus Callenbeck (re.) und dem stellvertretenden Präsidenten Klaus Lammers (li.) während der Führung im CDU-Fraktionssaal.  

 

Ein Stück Schützenfest im Landtag: Parlamentarischer Abend zur Würdigung des Schützenwesens

Düsseldorf. Rund 800 Gäste aus den nordrhein-westfälischen Schützenvereinen und Bruderschaften – davon Vertreter aus Nienborg und Vreden – nahmen an dem Parlamentarischen Abend im Landtag teil. Mit einem Großen Zapfenstreich und anschließendem Zusammen-kommen wurde das Engagement für das Schützenbrauchtum gewürdigt. (mehr …)

WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com