Gedenkveranstaltung an Volkstrauertag (15. November 2020) fällt wegen Corona-Pandemie aus

Aufgrund der aktuell verschärften Corona-Schutzverordnung hat die Gemeinde Heek die eigentlich für Sonntag, 15. November 2020, geplanten Gedenkveranstaltung in den jeweiligen Ortsteilen zum Volkstrauertag abgesagt. Trotz der Absage der Gedenkveranstaltung werden an allen Gedenkstätten im Gemeindegebiet Kränze niedergelegt.

Auch der für den 16. November 2020 auf dem Burggelände geplante traditionelle Clemensmarkt muss ausfallen.

Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff bedankt sich herzlich bei allen Beteiligten und hofft, dass die traditionelle Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertrag sowie der traditionelle Clemensmarkt im nächsten Jahr wieder wie gewohnt durchgeführt werden können.

 

Tagged:

Comments are closed.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com