500-jähriges Jubiläum: Nienborger Bürgerschützen suchen alte Exponate für Ausstellung -Weinprobe am 14. März 2020 (Samstag)


Der gesamte Ort fiebert dem Jubiläumsfest „500 Jahre Allgemeiner Bürgerschützenverein Nienborg 1520″ entgegen, das vom 31. Juli bis zum 4 August gefeiert wird. Hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. In sieben Arbeitsgruppen bereiten sich die Schützenbrüder auf dieses Großereignis vor. Die neuen Zylinder für die Vorstandsmitglieder wurden bereits geliefert, die neue Schützenfahne ist bestellt und die Offiziere werden aktuell für die neuen Uniformjacken ausgemessen.

Den Festwein für den Kaiser- und den Königsball suchen die Throngesellschaften, alle ehemaligen Kaiserinnen, Königinnen, Kaiser und Könige, die Vorstandsmitglieder und Offiziere – allesamt mit Partnern – am 14. März (Samstag) beim Festwirt, der Familie Köllmann, im Ausflugslokal Happens Hof in Ochtrup, aus. Hier wird Winzer Peter Löwen-Erben aus Leiwen verschiedene Weine zur Auswahl vorstellen. Die Abfahrt mit dem Bus erfolgt um 18 Uhr ab Parkplatz der Landesmusikakademie und am Feuerwehrgerätehaus.

Für alle Schützen gibt es die neuesten Informationen zum Fest auf der Frühjahrsgeneralversammlung am 24. April (Freitag) in der Gaststätte Nonhoff. Am Tag darauf ist der Fototermin für die amtierenden und ehemaligen Majestäten, den Vorstand und die Offiziere für die Festschrift.

Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten werden in einer Ausstellung viele verschiedene Dinge aus der 500-jährigen Vereinsgeschichte präsentiert. Dafür werden noch Utensilien, Bilder, Schriftstücke und andere Dinge gesucht, die bislang der Öffentlichkeit nicht präsentiert wurden.

„Wir sind uns sicher, dass in einigen Haushalten noch zeigenswerte Exponate schlummern”, ist Präsident Markus Callenbeck davon überzeugt, dass so mancher Nienborger noch etwas aus der Geschichte des Schützenvereins zu Hause liegen hat. Er würde sich freuen, wenn sich die betreffenden Personen beim Vorstand oder den Offizieren melden würden. Eine Rückgabe der Exponate nach Beendigung der Ausstellung wird garantiert.

Arbeitseinsatz der AG Bogen am Samstag (08.02.2020)

Samstagmorgen (08.02.2020) in Nienborg – einige Mitglieder der Arbeitsgruppe Bogen machte sich an die Arbeit und holte den ersten Bogen aus dem Winterschlaf. Der Bogen, der zuvor beim 125-jährigen Jubiläum vom Schützenverein Hubertus Epe stand, wird auf dem Hof Helling in der Bauerschaft Callenbeck zwischengelagert. Der Bogen wird in den nächsten Tagen und Wochen für das Jubiläumsfest der Bürgerschützen in Nienborg hergerichtet.

 

Offiziere erhalten zum Jubiläum neue Uniformen – Ausmessung in Nienborg und Salzkotten

Neue chice Uniformen erhalten die Offiziere zum 500-jährigen Jubiläum in diesem Jahr. Nachdem zuvor einige Angebote eingeholt wurden entschied sich der Verein, die neuen Jacken bei der Firma Uniformen Heinrich Werner (Inhaberin Reinhild Pötting) zu bestellen. In 5. Generaltion ist das Traditionsunternehmen aus Salzkotten-Thüle seit 1896 eine sehr gute Adresse für alle Vereine. Mitte Januar weilten Reinhild Pötting und ihr Ehemann Reinhold Pötting für zwei Tage in Nienborg. Im Saal der Gaststätte Nonhoff nahmen sie bei den Offizieren Maß. Dabei schlüpften die Offiziere in die Jacke und Schneiderin Reinhild Pötting nahm Maß. DIe Ärmellängen, der Brustumfang und die Taille wurde ebenso gemessen wie die Länge der Jacke. Kaufmann Reinhold Pötting notierte die Daten in eine Übersicht. Am vergangenen Samstag (08.02.2020) fuhren fünf Offiziere nach Salzkotten- Thüle, die den Termin im Januar nicht wahrnehmen konnten. Auch sie wurden ausgemessen. Durch Reinhold Pötting erhielten sie eine Firmenführung in dem familiär geführten Fachgeschäft. Dabei erhielten sie interessante Einblicke in dem Betrieb mit Näherei, Stickerei, Stofflager und Ladenlokal. 14 Frauen und Männer sind hier tagtäglich für unzählige Vereine beschäftigt.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jubiläumsjahr 2020 !!!

Wir wünschen Euch ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jubiläumsjahr 2020.

Für das kommende Jahr wünsche wir euch alles Gute, vor allem Glück, Gesundheit, Zufriedenheit und ein wundervolles Jubiläumsfest mit allen Gästen aus Nah und Fern.

 

Allgemeiner Bürgerschützenverein Nienborg 1520 e.V.

Der Vorstand

Sommerfest 2019

Königspaar Jörg und Monica Rosery

Ehrenherren Markus Callenbeck und Thomas Homölle

Ehrendamen Marion Callenbeck und Eva Wermert

Mundschenks Fabian Borgers und Christoph Böcker

Am Montag (5. August 2019) feierten die Bürgerschützen in Nienborg ein zünftiges Sommerfest. (mehr …)

Wintergeneralversammlung 2019


Fest im Visier haben die Mitglieder vom Allgemeinen Bürgerschützenverein Nienborg 1520 e.V. ihr 500-jähriges Jubiläum, das sie im kommenden Jahr gebührend feiern werden. Das Jubiläumsfest war auch das zentrale Thema auf der Wintergeneralversammlung am Abend vor dem Clemensmarkt. (mehr …)

Volkstrauertag Sonntag, 17. November 2019

Am Sonntag, 17.11.2019 wird in Deutschland der Volkstrauertag begangen und an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltbereitschaft und Gewaltherrschaft aller Nationen erinnert. Die Gedenkfeierlichkeiten beginnen in Nienborg mit dem Hochamt um 8.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul. Im Anschluss erfolgt der Abmarsch der Schützenvereine, der Feuerwehr und der Bevölkerung zum alten Friedhof am Steinweg. Hier erfolgt die Kranzniederlegung und die Gedenkansprache.

Umgestaltung des Festplatzes in der Niestadt: Startschuss für Bauabschnitt 2

Am letzten Tag im Oktober 2019 rückte die Firma Lukassen mit schwerem Arbeitsgerät an und begann, dass Wohnhaus hinter der ehemaligen Gaststätte abzureißen. Damit erfolgte der Startschuss für den zweiten Bauabschnitt im Rahmen der Umgestaltung des Festplatzes in der Niestadt. (mehr …)

Offiziersfahrt 2019

Eine zweitätige Fahrradtour unternahmen die Offiziere vom Allgemeinen Bürgerschützenverein Nienborg 1520 e.V. am vergangenen Wochenende (31.08./01.09.2019). (mehr …)

Dorfschützenfest 2019: Stefanie Bröker und Christian Schlichtmann sind das neue Königspaar

Unter bombastischen Bedingungen feierten nun die amtierenden Throngesellschaften, die Vorstände und Offiziere vom Schützenverein Wext-Ammert-Wichum-Callenbeck 1531 e.V. und dem Allgemeinen Bürgerschützenverein Nienborg 1520 e.V. die zweite Auflage ihres Dorfschützenfestes. (mehr …)

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com