125 Jahre Schützenverein Hubertus Epe – Jubiläumsfest an Pfingsten 2017

Sein 125-jähriges Jubiläum feierte der Schützenverein Hubertus Epe 1892 an Pfingsten 2017. Der Allgemeine Bürgerschützenverein Nienborg 1520 e.V. nahm am Festkommers und Großem Zapfenstreich am Freitag (2. Juni) und am Sternmarsch, Festumzug und Hampelmannschießen am Sonntag (4. Juni) teil.

Unser Königspaar Bernd und Ingrid Loske

Mehr als 1500 Teilnehmer setzten sich bei bestem Wetter am Sonntagnachmittag beim Sternmarsch zum Kirmesplatz in Bewegung. Dort erhielten die 16 Gastvereine ein Gastgeschenk. Nach dem Zusammenspiel der Musikverein und Spielmannszüge erfolgte der Festumzug durch den Vereinsbezirk. Zahlreiche Besucher säumten die Straßen. Auf dem Festplatz am Schlamannweg herrschte bei den Schützen und Musikern beste Stimmung. Jeder Verein versorgte sich an einer eigenen Theke mit gekühlten Getränken. Zahlreiche Schützen versuchten beim Hampelmannschießen ihr Glück. Im Garten der Gaststätte Nonhoff klang der Tag in gemütlicher Runde aus.
Ein besonderer Dank gilt dem Musikverein Nienborg, der für beste Stimmung sorgte.
Ein Teil der Bilder sind von Angelika Hoof (WN Gronau)

http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Borken/Gronau/2843969-125-Jahre-Hubertusschuetzen-Epe-Ueber-1500-Teilnehmern-marschieren-mit

 

Tagged:

Comments are closed.