2017 – Offiziersfahrt – Hamburg

Wenn Engel reisen – eine außerordentliche Offiziersfahrt stand am 14./15. Oktober 2017 für die Offiziere auf dem Programm. (mehr …)

Offiziersfahrt 2017

Offiziere vor Schloß Darfeld

„Wenn Engel reisen“ – eine 75 Kilometer lange „regenfreie“ Rundreise durch das Münsterland unternahmen am vergangenen die Offiziere mit ihren Partnerinnen vom Allgemeinen Bürgerschützenverein Nienborg. Sie hatten den Wettergott auf ihre Seite. Hatte es in den Tagen zuvor teilweise kräftig geregnet, bekamen die 28 Radfahrer keinen Tropen Regen ab. (mehr …)

Sommerfest 2017

Vor dem Königsball am Montag (7. August 2017) stellte sich der amtierende Königsthron zum Fototermin auf. Fotografin Isabell Büning fertigte die wunderbaren Aufnahmen (weitere folgen).

Es zeit unser Königspaar Bernd und Ingrid Loske, die Ehrenherren Robert Haase und Claus Opperbeck mit ihren Ehrendamen Petra Haase und Silvia Opperbeck.

Den Thron komplettieren die Mundschenks Hermann Terhaar, Stefan Harjans und Werner Ammertmann (von links).

Unser amtierender Königsthron steht beim Sommerfest 2017 im Mittelpunkt des Interesses

Von Samstag, 5. August 2017 bis Montag, 7. August 2017 feiert der Allgemeine Bürgerschützenverein Nienborg 1520 e.V. sein Sommerfest.

An allen drei Tagen hat die Sommerkirmes ihre Pforten geöffnet.

_______________________________________________________________________________________

Zelt schmücken

Das Sommerfest kann beginnen. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Der Vorstand und die Offiziere haben mit ihren Frauen das Zelt geschmückt. Die Fahnenabteilung hat die Fahnen vor dem Festplatz aufgehangen. Der Wagen mit der Tafel und der Kasten mit den Sternen für das Sternschießen ist fertig. Die Häuser in den Straßen Nienborgs sind mit rot-weißen Fahnen geschmückt.
Um 19 Uhr ist heute (Samstag, 5. August 2017) Antreten. Um 19:30 Uhr beginnt das Sternschießen. Beim anschließenden Tanzabend ist die Siegerehrung und DJ Andy wird die passenden Scheiben für beste Partystimmung auflegen. Horrido!!!

_______________________________________________________________________________________

Sommerfest als Premiere für den neuen Vorstand

„Sommerfest als Premiere für den neuen Vorstand“ – so lautet der Titel eine Berichtes in den Westfälischen Nachrichten am Samstag (5. August 2017). Hier wird über den neuen Präsidenten Markus Callenbeck berichtet, der beim Sommerfest erstmalig als erster Mann des Bürgerschützenvereins in der Verantwortung steht.

Den Bericht findet Ihr hier:

http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Borken/Nienborg/2931966-Nienborger-Schuetzen-feiern-drei-Tage-lang-Sommerfest-als-Premiere-fuer-neuen-Vorstand

_______________________________________________________________________________________

 

Vorstands- und Offiziersfrauen wickeln Röschen

In der Woche vor dem Sommerfest trafen sich die Frauen der Vorstandsmitglieder und der Offiziere im Angelheim zum Röschen machen. Mit den Röschen wird das Festzelt festlich geschmückt.

_______________________________________________________________________________________

Säbelputzen der Offiziere

Eine Woche vor dem Fest putzten die Säbel bei Oberleutnant Josef Hemker und dem neuen Adjudanten Benedikt Hemker ihre Säbel. 

_______________________________________________________________________________________

Fähnchen aufhängen

Rekordverdächtig war das Tempo der 1. und 2. Mannschaft beim Aufhängen der rot-weißen Wimpelketten am Mittwoch (26. Juli 2017). An einem Abend waren alle Fähnchen aufgehangen. 
 
 

Nienborger Schützen feiern drei Tage – Sommerfest als Premiere für den neuen Vorstand

Der amtierende Vorstand vom Allgemeinen Bürgerschützenverein Nienborg 1520 e.V.

Am heutigen Samstag (5. August) beginnt das Sommerfest vom Allgemeinen Bürgerschützenverein Nienborg 1520 e.V. Die 800 Vereinsmitglieder fiebern dem Fest seit mehreren Tagen entgegen. (mehr …)

Pfarrfest am Sonntag, 9. Juli 2017

Zum gelungenen Pfarrfest der Katholischen Kirchengemeinde Heilig Kreuz Heek haben am Sonntag, 9. Juli 2017 auf der historischen Ringburganlage auch der Vorstand und die Offiziere vom Allgemeinen Bürgerschützenverein Nienborg beigetragen. Gemeinsam mit dem Vorstand vom Schützenverein Wext-Ammert-Wichum-Callenbeck versorgten die Vorstandsmitglieder die zahlreichen Gäste mit kühlen Getränken. Direkt nebenan gab es bei den Offizieren am Imbissstand viele Leckereien wie Gyros, Pilze, Bratwurst, Currywurst und Pommes. (mehr …)

Mitgliederwerbung – Eintritt in den Schützenverein ab dem 16. Lebensjahr möglich

 
Du bist 16 Jahre alt? Dann kannst Du im Allgemeinen Bürgerschützenverein Nienborg 1520 e.V. Mitglied werden und beim Sommerfest vom 5.-7. August 2017 mitfeiern. Die Anmeldeformulare gibt es auf der Webseite vom Schützenverein. Füllt die Anträge (bitte leserlich) aus und gebt diese beim Kassierer Andreas Kauling oder beim Präsidenten Markus Callenbeck ab. Schützenstöcke können unter anderem bei der Tankstelle Knappstein in Heek erworben werden. Schützenhüte gibt es bei der Firma Weyer (Geschäft für Uniformen in der Fußgängerzone) in Stadtlohn. Das erste Vereinsemblem erhält jedes Neumitglied kostenlos. Diese werden am Montag (7. August 2017) beim Antreten um 8 Uhr im Festzelt verteilt. Bis zum 18. Geburtstag zahlen die jungen Neumitglieder keinen Mitgliedsbeitrag.

Den Aufnahmeantrag findest Du hier:

BSV_NIENBORG_AUFNAHME_2017

Vereinsembleme wieder verfügbar!

Hallo Schützenbrüder,

ab sofort kann man wieder die Vereinsembleme für 10€ in der Volksbank und der Sparkasse in Nienborg kaufen.

Sommerfest 2017 – Sternschießen am Samstag, 5. August 2017, 19 Uhr

Zum 5. Mal gibt es beim diesjährigen Sommerfest vom Allgemeinen Bürgerschützenverein Nienborg 1520 e.V. das Sternschießen für Clubs, Gruppen und Vereine.  

(mehr …)

125 Jahre Schützenverein Hubertus Epe – Jubiläumsfest an Pfingsten 2017

Sein 125-jähriges Jubiläum feierte der Schützenverein Hubertus Epe 1892 an Pfingsten 2017. Der Allgemeine Bürgerschützenverein Nienborg 1520 e.V. nahm am Festkommers und Großem Zapfenstreich am Freitag (2. Juni) und am Sternmarsch, Festumzug und Hampelmannschießen am Sonntag (4. Juni) teil. (mehr …)

25 Jahre Friduwi-Frauen Metelen; Festumzug und Gastvogelschießen am Sonntag, 7. Mai 2017

Festumzug „25 Jahre Friduwi-Frauen-Schützenverein Metelen“

(Foto: Elvira Meisel-Kemper, WN)

Ihr 25-jähriges Bestehen feiern in diesem Jahr die Friduwi-Frauen Metelen. Die Nienborger Bürgerschützen nahmen am Sonntag, 7. Mai 2017 mit den Throngesellschaften, dem Vorstand, die Offiziere, den Schützen und dem Musikverein Nienborg am Sternmarsch, Festumzug und Gast-Vogelschießen teil.  (mehr …)